Bei (fast schon zu) sonnigstem Wetter traten beim 10. Rainer Jugendopen (4. und damit letztes Rapidturnier) 74 Kinder und Jugendliche sowie 17 Erwachsene den Wettstreit um Ruhm und Ehre an. Dank vieler flei�iger Helfer (Küche: Fr. Sieber, Fr. Eickenroth, Hr. Wodstrschil und Gruppenleiter: Julian Sonnberger, Uli Kapfer, Jörg Weisbrod, David Schury, Bastian Wagner) konnte das Turnier ohne Schwierigkeiten oder Zwischenfälle ausgetragen werden.

Die Tabellen finden sich nebenan.